Tipps für Ihre psychische Gesundheit

Liebe Patientinnen und Patienten!

Die derzeitige Lage rund um das Coronavirus und der damit einhergehenden Belastungen fordert von uns allen sehr viel. Es hat sich sehr viel durch Quarantäne, Heimarbeit, Home- Schooling etc. verändert und deshalb braucht es auch für alle neue Lösungen!

In dieser Krisensituation können Sie nach wie vor auf die Unterstützung von Psychotherapeut*innen zählen. Im Moment ist es möglich Psychotherapie über Internet oder via Telefon durchzuführen. Alle Behandlungen sind nach den hochwertigen Standards einer Psychotherapie gültig und werden auch von den Sozialversicherungsträgern anerkannt und in gleicher Form abgerechnet, wie wenn die Therapie in der Praxis Face-to-Face durchgeführt worden wäre. Hierzu zählen:

  • ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse)
  • BVAEB (Versicherungsanstalt Öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau)
  • SVS (Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen)

 

  • Download: Tipps für Ihre psychische Gesundheit

    Hier bekommen Sie Tipps für Ihre psychische Gesundheit - Selbstfürsorge für Körper, Seele und Geist - während der akuten Situation