Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ersatztermin Webinar: Long-Covid Syndrom STLP Termin 10. Mrz 2022 18:00 - 21:15
Preise Für Mitglieder Für Nichtmitglieder
0 € 60 €

Aktuelle Behandlungsansätze und Psychotherapie

Bei rund 15% aller COVID-19-Erkrankten bestehen auch nach der akuten Infektion Beschwerden, die ab einer Dauer von 4 Wochen als Long-COVID bezeichnet werden (NICE Guideline 188, Dec 2020). Die genaue Ursache des Long-COVID-Syndroms ist bislang nicht eindeutig. Körperliche oder psychische Vorerkrankungen sowie psychosoziale Belastungen in der Vorgeschichte dürften die Chronifizierung begünstigen. Zu den häufigsten Symptomen zählen Fatigue (verstärkte Erschöpfbarkeit), diffuse Schmerzen, Atemnot, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme sowie psychische Beschwerden (Depressivität, Ängstlichkeit, Traumafolgesymptome). Bislang sind keine gesicherten kausalen Therapien bekannt. Je nach vorherrschender Symptomatik werden symptomorientierte Therapien (Schlafförderung, Schmerzlinderung, Kreislaufunterstützung, Geruchs-/Geschmackstraining) und psychosoziale Betreuung zur Stressbewältigung empfohlen (AWMF S1-Leitlinie, Juli 2021).

Im Seminar werden aktuelle Konzepte zur Entstehung und Chronifizierung der Long-COVID-Beschwerden präsentiert. Darauf aufbauend wird ein stufenförmiges Therapiekonzept vorgestellt, das von der psychosomatischen Grundversorgung über entsprechende Präventionsprogramme bis hin zur psychiatrisch-psychotherapeutischen Frührehabilitation reicht. Hierbei sind Bausteine einer Psychotherapie von depressiven Störungen, Angststörungen und Traumafolgestörungen sinnvoll. Gegen Fatigue/Leistungsminderung ist ein individuell angemessenes Energiemanagement (Pacing) sinnvoll, gegen diffuse Schmerzzustände Elemente der Schmerzpsychotherapie.

 

Zum Referenten:
Prim. Prof. Priv. Doz. Dr. Michael Bach ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Ärztlicher Leiter der Vortuna Gesundheitsresort GmbH in Bad Leonfelden, Psychotherapeut (Verhaltenstherapie), Schmerztherapeut sowie Lehrtherapeut der ÖGVT und der Österreichischen Ärztekammer.

 

Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte ein Email an emanuel.goessler@stlp.at

 

Zertifizierung: 4 Fortbildungseinheiten 

Wichtige Informationen zur Veranstaltung werden hier aktuell eingetragen! Bitte schauen Sie vor jeder Veranstaltung zeitgerecht noch einmal auf diese Veranstaltungsseite!

Details

Date:
10. Mrz 2022
Time:
18:00 - 21:15
Kosten für Mitglieder:
Kostenlos
Kosten für Nichtmitglieder:
€60
Event Kategorien:

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.