Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prinzipien der Krisenintervention – Dialogische Gesprächsführung in Krisen STLP Termin 25. Jun 2021 09:00 - 17:00
Preise Für Mitglieder Für Nichtmitglieder
105 € 160 €

mit Prim.a Dr.in Ulrike Schrittwieser

Speziell in Krisensituationen ist für professionelle Helfer die Fähigkeit zum Aufbau einer tragfähigen therapeutischen Beziehung wesentlich. Die einfühlsame Haltung des Therapeuten, achtsame Wertschätzung des Gegenübers, Orientierung am Fokus sowie grundlegende Kenntnisse zu Krisen, deren Gefahren und Bewältigung sind dabei hilfreich.

Seminarinhalte: Mittels Theorieblöcken, Fallbeispielen und praktischen Übungen werden Wissen und Fertigkeiten im Umgang mit Menschen in Krisensituationen vermittelt. Eine differenzierte Sicht auf die Beziehungsgestaltung zu Kindern, Jugendlichen, Älteren und Menschen mit Fluchterfahrung wird thematisiert. Auf telefonische und Online-Beratung in Krisen wird eingegangen. Die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdwahrnehmung unter Berücksichtigung von Übertragungs- und Gegenübertragungsprozessen im Kontakt mit Menschen in Krisen soll geschärft werden.

  • Krisenmodelle – Chancen und Gefahren
  • Besonderheiten der Beziehungsaufnahme mit Menschen in Krisen
  • Grundlagen der dialogischen Gesprächsführung
  • Prinzipien der Krisenintervention
  • Spezielle Beziehungsgestaltung im Altersverlauf, bei Migrations- und Fluchterfahrung
  • Telefonische und Online-Beratung in Krisen als alternatives Setting
  • Einschätzung von Suizidalität als mögliche Gefahr einer psychosozialen Krise
  • Weitervermittlung, stationäre Aufnahme: Indikation, Prozedere

 

  • Ziele: Vermittlung von Grundlagenkenntnissen zu Krisenmodellen, dialogischer Gesprächsführung, Krisenintervention und professionellem Umgang mit suizidgefährdeten Menschen. Kompetenzsteigerung für professionelle Helfer im Umgang mit Menschen in Krisen.
  • Methoden: Theoretischer Input, Fallbeispiele, Reflexion eigener Erfahrungen und Zugänge zum Thema durch die Teilnehmer, Kleingruppenarbeit, Rollenspiel.

 

zur Vortragenden:

Prim.a Dr.in Ulrike Schrittwieser

  • Studium der Medizin an der Karl-Franzens-Universität Graz.
  • Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin in Kärnten und der Steiermark.
  • Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin (Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin) an der Universitätsklinik für Psychiatrie in Graz.
  • Ausbildung zur Psychotherapeutin in Katathym Imaginativer Psychotherapie / ÖGATAP.
  • Österreichische Ärztekammerdiplome für Fortbildung, Integrative Kurmedizin, Sportmedizin
  • für Psychosoziale, Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
  • Österreichisches Ärztekammerzertifikat für Reisemedizin.Seit 1993 Psychotherapeutische Praxis in Graz.
    Seit 2017 Wahlarztpraxis für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin in Graz.

Sicherheitshinweise für Teilnehmer*innen:

  • Mindestabstand: Der Mindestabstand von 1 Metern ist weiterhin generell einzuhalten.
  • Maskenpflicht: Die Maskenpflicht (FFP2-Masken und Mund-Nasen-Schutz) bleibt wie bisher gültig.
  • 3G-Nachweis: Für den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr gilt die 3-G-Regel . Es muss also der Nachweis „Geimpft“, ODER „Getestet“ ODER „Genesen“ erbracht werden.
  • Geimpft. Der Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte Impfung. Die Erstimpfung entbindet Geimpfte ab drei Wochen nach dem Tag der Erstimpfung für die Dauer von drei Monaten von der Testpflicht. Danach muss man auffrischen oder einen Test vorweisen, um eine Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können.

ODER

  • Getestet. Ein negatives SARS-CoV-2 Testergebnis.

ODER

  • Genesen. Eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion.

Fortbildungseinheiten: 8

Bitte beachten Sie unsere Stornoregelungen in der Anmeldebestätigung!
Wichtige Informationen zur Veranstaltung werden hier aktuell eingetragen! Bitte schauen Sie vor jeder Veranstaltung zeitgerecht noch einmal auf diese Veranstaltungsseite!

Sicherheitskonzepte (Maßnahmen) im Juni 2021⇒ 2106 Maßnahmen Regelung zur Teilnahme an VA

Details

Date:
25. Jun 2021
Time:
9:00 - 17:00
Event Kategorien:

Veranstaltungsort

STLP Seminarraum
Petersbergenstraße 7, Graz, 8042
+ Google Karte
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.