Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Persönlichkeitsstörungen oder die verschwommene Grenze zwischen Krankheit und Begabung“ STLP Termin 21. Mrz 2018 18:00 - 20:30
€30 für Mitglieder €45 für Nichtmitglieder

mit Herrn Dr. Stefan Sinz

Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Psychiatrie,
Ärztlicher Leiter der Suchtberatung Obersteiermark

PS gehören zu den am häufigsten über-, aber auch unterdiagnostizierten Erkrankungen und sind mit gesellschaftlichem Stigma behaftet.

Zwei grundsätzliche Probleme ergeben sich; erstens das Phänomen eines fließenden Übergangs zwischen krank und gesund und die gesellschaftliche Toleranz / Respekt. Zweitens sind PS immer Ausschlussdiagnosen damit wird die Differentialdiagnose besonders wichtig. Im Vortrag sollen diese Themen in einem möglichst dialogischem Prozess erörtert werden, neben einer kurzen allgemeinen Einführung wird der Fokus auf Dissozialität, Narzissmus und Borderline gelegt.

!!! 13.3.18 – Neuer Ort: JUFA Hotel Graz-Süd, Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz

Kostenfreie Parkplätze, Straßenbahnstation direkt vor dem Gebäude (Linie 5 Richtung Puntigam)

Link: https://www.jufa.eu/hotel/graz-sued/

Zur Einladung:1803 Einladung PStörungen Sinz

Bitte beachten Sie auch die STLP – Stornoregelung nach verbindlicher Anmeldung/Erhalt der Teilnahmebestätigung

Details

Date:
21. Mrz 2018
Time:
18:00 - 20:30
Kosten für Mitglieder:
€30
Kosten für Nichtmitglieder:
€45
Event Kategorien:

Veranstaltungsort

JUFA Hotel Graz-Süd
Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz,
+ Google Karte

Veranstalter

STLP-Steirischer Landesverband für Psychotherapie
Phone:
0316 372500
Email:
office@stlp.at
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.