Lade Veranstaltungen

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Psychotherapie aus rechtlicher und berufsethischer Sicht STLP Termin 26. Sep 2017 - 26. Sep 2017
€50 für Mitglieder €70 für Nichtmitglieder

Referent: Herr Hon. Prof. Dr. Michael Kierein

Abteilungsleiter im BM für Gesundheit

Dieser Workshop gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen zur Novelle des Psychotherapiegesetzes; zum System der Vorbehalte und des Berufsschutzes; Kooperationspflichten; Dokumentationspflichten; Verschwiegenheits-, Anzeige- und Meldepflichten im Hinblick auf das Kindeswohl; zur Weiterbildung für die psychotherapeutische Arbeit mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen; zur Anzeigepflicht und Zeugenaussagen bei Gericht; zur Psychotherapie und Krisenintervention mit Verbrechensopfern.

Aufgrund des großen Interesses an unserer Veranstaltung, wurde nun der Veranstaltungsort geändert.

Wir bitten nun, jene Kolleginnen und Kollegen, welche bei der Anmeldung die Bestätigung auf Warteliste erhalten haben, sich erneut über den Link anzumelden bzw. können auch noch einige weitere Teilnahmeplätze vergeben werden.

Mit 15. September 2017 !! ACHTUNG! Änderung Veranstaltungsort! 

Ort: JUFA Hotel Graz-Süd, Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz

Kostenfreie Parkplätze, Straßenbahnstation direkt vor dem Gebäude (Linie 5 Richtung Puntigam)

Link: https://www.jufa.eu/hotel/graz-sued/

 

Die Einladung zur Veranstaltung:1709 Einladung PTH rechtethik Kierein; Veranstaltungsort siehe oben!!

Details

Date:
26. Sep 2017
Time:
16:00 - 19:45
Kosten für Mitglieder:
€50
Kosten für Nichtmitglieder:
€70
Event Kategorien:

Jetzt Anmelden

Veranstaltungsort

JUFA Hotel Graz-Süd
Herrgottwiesgasse 134, 8020 Graz,
+ Google Karte

Veranstalter

STLP-Steirischer Landesverband für Psychotherapie
Phone:
0316 372500
Email:
office@stlp.at
Anmelden
Bitte füllen Sie die untenstehenden Informationen aus, um sich für die Veranstaltung Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Psychotherapie aus rechtlicher und berufsethischer Sicht anzumelden.
Mit dem Absenden des Formulars melden Sie sich für diese Veranstaltung an.
Nach dem Anmelden erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen.
Bitte beachten Sie, dass eine Einzahlung erst zu tätigen ist, wenn Sie per E-Mail dazu aufgefordert werden.
Wir bitten um die Einzahlung des Betrages bis spätestens 22.09.2017, da Ihre Anmeldung sonst über das automatisierte System wieder gelöscht wird.'
Ihre Anmeldung wurde gespeichert. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit weiteren Instruktionen.