Buchvorstellung: Exploratives Sandspiel – Wege zur Resilienz

Wir möchten auf das Buch "Exploratives Sandspiel - Wege zur Resilienz" von unseren Mitgliedern Mag.a Dr.in Tanja Lenz und Ingrid Fleck hinweisen.

Information:

Exploratives Sandspiel in der Psychotherapie regt schöpferisches Potential an und hilft Unbewusstes auszudrücken. Sich selbst erkundend entfalten Klientinnen und Klienten ihren Lebensmut und ihre Resilienz. Der nonverbale Charakter dieser kreativen Methode schafft auch Zugang zu Menschen, die sich weniger mit Worten ausdrücken können oder wollen.
Die im Buch vorgestellten Fallvignetten zeigen, wie es nach traumatischen Erfahrungen gelingt, Selbstheilungskräfte mit Hilfe von Psychotherapie und Sandspiel zu aktivieren. Als theoretisches Konzept liegt die Analytische Psychologie nach C. G Jung zugrunde.

Das Buch richtet sich an Fachkolleginnen und -kollegen sowie an Tätige in sozialen Berufen mit Interesse an innovativen Methoden in der Psychotherapie.

Buchinfo

http://www.waxmann.com/buch4157

Das Buch ist in Buchhandlungen als auch via Online-Anbietern zu erwerben.


Erstellt am September 9, 2020