Aktuelles Angebot von der Akademie für Kind, Jugend und Familie in Graz

für STLP- Mitglieder gibt es 20% Ermäßigung

 

Der 5. Kongress: Denk- und Handlungsräume der Psychologie zum Thema „Veränderung, aber wie?“ wird als Hybridveranstaltung stattfinden!

Die Referent*innen und etwa 150 Teilnehmer*innen, die Präsenzveranstaltungen präferieren, haben die Möglichkeit, an der Universität Graz vor Ort zu sein.

Allen anderen bieten wir die Chance, von zu Hause aus mittels Liveübertragung am Geschehen des Kongress teilzunehmen.
Somit gewährleisten wir nicht nur Ihre gesundheitliche Sicherheit, sondern ermöglichen gleichzeitig einer Bandbreite an Menschen, an unserem Kongress teilzuhaben, die unter gewöhnlichen Umständen nicht hätten teilnehmen können.
Wir bleiben dynamisch und up-to-date und freuen uns bereits, diese einzigartige Erfahrung mit Ihnen und unseren Referent*innen teilen zu dürfen.

 

  • Bei der Planung und Durchführung orientieren wir uns an der Ampelregelung der österreichischen Bundesregierung.
  • Um den notwendigen Abstand auch gewährleisten zu können ist die TeilnehmerInnenanzahl beschränkt.
  • Es gibt noch Fixplätze für den Kongress in Präsenz und den Workshops in Präsenz mit Gunther Schmidt und Ben Furmann
  • Anmeldungen, welche über die beschränkte Anmeldezahl hinauslaufen, haben die Möglichkeit online dabei zu sein. Deswegen bewerben wir den Kongress ab jetzt als Hybridveranstaltung.
  • Es gibt die Möglichkeit einer Online Teilnahme beim Kongress und dem Workshop mit Gunther Schmidt

 


Erstellt am Oktober 22, 2020