Das lebendige Gefüge der Gruppe. Ausgewählte Schriften von Raoul Schindler26. April 2017

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen! Die Regionalsektion Steiermark des ÖAGGs in Kooperation mit der psychoanalyitschen Lehr- und Forschungsambulanz der med. Uni Graz freut sich, Sie zu folgender Abendveranstaltung einzuladen:

Das lebendige Gefüge der Gruppe. Ausgewählte Schriften von Raoul Schindler

am 09.Mai 2017, Beginn 18:00Uhr in der Psychoanalytischen Lehr- und Forschungsambulanz, Elisabethstr. 32/ 1, 8010 Graz

Ausschreibungstext: Der Herausgeber_innen-Gruppe ist zu danken, dass nun wieder eine Auswahl von Originaltexten Raoul Schindlers (1923-2014) zugänglich ist, ergänzt um einer Darstellung seiner Person und seines Wirkens im historischen Kontext der österreichischen Gruppendynamik. An diesem Abend wollen wir an Raoul Schindler´s Theorie anknüpfen und den Brückenschlag in verschiedene Arbeitsfelder unternehmen.

Genaue Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Folder : ÖAGG_RS_stmk_schindler_2017_05_09 und auf Facebook Um Anmeldung wird aufgrund begrenzter Teilnehmer_innenzahl gebeten: medpsych@uni-graz.at

Wir freuen uns auf ihr Kommen. Zur Einstimmung hier ein Link zu einer Ö1-Dimensionen Sendung zu Raoul Schindler und seinem Werk: http://www.oeagg.at/dl/lkuOJlmJKnJqx4KJK/OE1_DIM170213_DL.mp (auch zu finden auf der Startseite des ÖAGG) Mit herzlichen Grüßen, für die RS-Stmk ÖAGG Gabriele Burgsteiner, Anna Irene Gubo, Benedikt-Lars Kaiser